Menu
interior

interior / Photography

Wir lieben gutes Design und Umgebungen mit Atmosphäre. Deshalb liegt es nah, dass wir leidenschaftlich gern schön gestaltete Räume fotografieren.

Interieurfotografie
Unser ganz eigener Raum. Ein Haus, eine Wohnung, eine WG, ein Zimmer. Ein großer Teil unseres täglichen Lebens spielt sich in unseren eigenen vier Wänden ab. Wir richten unsere Räumlichkeiten individuell ein und suchen uns zeitweise Inspirationen, entweder im Internet oder in geeigneten Zeitschriften. Wohnungsfotos finden sich über all, speziell mit Bezug auf Inneneinrichtung und Innenarchitektur. Um mit Interieurfotografie überzeugen zu können müssen Fotos entstehen, die den Betrachter dazu anregen, weiterzuträumen und sich etwas konkretes vorzustellen. Wir sind Katrin und Frank. Seit bereits mehr als 15 Jahren arbeiten wir als eingespieltes professionelles Fotografen-Duo zusammen und realisieren die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden im Bereich der Interieurfotografie sowie Fotografie von Innen- und Außenarchitektur. Im Herzen Hamburgs findest Du uns in unserem großen Foto-Studio. Ungewöhnlich für die heutige Zeit ist es ohnehin, ein Studio zu haben, eines mit 250qm kreativ nutzbarer Fläche noch mehr! Lichtdurchflutete Räume mit hohen Decken laden dazu ein, etwas mutiger mit Bildkompositionen umzugehen um so den Betrachter mehr zu fesseln.

Interieurfotografie - wie entstehen Wohnungsfotos?
Das Internet hat sich heutzutage den Zugang zu sehr vielen Bereichen unseres täglichen Lebens erschlossen und es kommen stetig neue dazu, so auch die Interieurfotografie. Nicht nur Onlineshops sondern auch die Präsenz von Restaurants und Hotels oder gar die Präsentation der eigenen vier Wände, Inneneinrichtung und architektonischen Besonderheiten werden im Netz immer wichtiger. Für einzelne Möbel beispielsweise ist es allerdings auch wichtig, dass diese in Katalogen, Flyern oder Prospekten gut aussehen und die Präsentation für die jeweiligen Zielgruppen eine schlagkräftige Wirkung hat. Dies sind die Bereiche, in denen professionelle
Interieurfotografie zum Tragen kommt. Mithilfe der Interieurfotografie sollen realistische Erlebniswelten gestaltet werden, in die der Betrachter ganz ohne Probleme eintauchen kann.
Kompromisslos hochwertige Wohnungsfotos oder Architekturfotos beispielsweise können überall verwendet werden und dazu genutzt werden, ein auf die Zielgruppe zugeschnittenes Marketingkonzept zu verwirklichen. Beispielsweise müssen interessante Blickwinkel, eine gute Beleuchtung und ein stimmungsvolles Ambiente zusammentreffen um eine derartige Komposition
zu ermöglichen.

Welche Herausforderungen stellt die Interieurfotografie?
Bei der Interieurfotografie wird der Fotograf vor eine Reihe an Herausforderungen gestellt. Das wichtigste ist, dass die Inneneinrichtung authentisch dargestellt wird, damit für den Betrachter schneller ein Realitätsbezug erzeugt werden kann. Da man auf begrenztem Raum arbeitet und es oftmals mehrere Objekte im Bild gibt muss besonderes Augenmerk auf das Licht geworfen werden, da jedes Objekt anders auf das einfallende licht reagiert. Der positive Nebeneffekt dabei ist, dass diese Objekte auch dazu einladen, mit dem Licht zu spielen und neue Wirkungsfenster zu erschließen. Positioniert man das Möbelstück richtig im Bild, so wirkt es auf den Betrachter komplett natürlich. Der Interieurfotograf sollte zusätzlich ein Auge dafür haben, aus welchen Blickwinkeln die jeweiligen Möbel fotografiert werden, damit sie bestmöglich dargestellt werden und man kein Highlight verpasst. Um ein gelungenes Interieurfoto zu schießen ist es also notwenig, sich im Vorhinein ausreichend Zeit bei der Planung zu lassen.

Wofür eignet sich Interieurfotografie?
Grundsätzlich kann man kein einzelnes Einsatzgebiet der Interieurfotografie benennen, da es viele verschieden gibt. Die größten sind Architektur und Inneneinrichtung, wobei beides darauf abzielt, Raumkonzepte zu zeigen. Neben dem Einsatz im klassischen Katalog werden gerade in der heutigen Zeit meist diese Aufnahmen auch benötigt, um einen Onlineshop mit attraktiven Bildern zu versorgen. Die Gesellschaft hat sich dahingehend gewandelt, dass heutzutage nicht mehr direkt im Möbelhaus geschaut wird, sondern der Ersteindruck über das Internet gesammelt wird. Überzeugen die Aufnahmen im Internet durch eine schöne, ansprechende Darstellung, so sind die Chancen höher, dass es zu einem Kauf kommt. Ein weiterer Anwendungsbereich kann sein, dass die Bilder dazu verwendet werden, eher zu inspirieren als direkt Produkte zu vermarkten. Um inspirieren zu können sind die Fotos so gestaltet, dass der Betrachter das bild im Kopf komplettieren und gegebenenfalls verändern kann.

Warum Wohnungsfotos und Interieurfotografie mit Liquid Photography?
Seit mehr als 15 Jahren arbeiten wir nun schon fest als Team zusammen und haben in dieser Zeit viele Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen sammeln können. Auch für große Projekte, die Fotografie eines ganzes Raumes zum Beispiel, konnten wir durch die Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Kunden bereits die notwendige Expertise sammeln, um professionelle Wohnungsfotos und Interieurfotografie zu garantieren. Wir zeigen Möbel im Raum, wie sie zum Einsatz kommen und wie sie in einer bestimmten Umgebung wirken. Wir liefern nicht bloß Fotos von Möbeln oder Räumen, es sind Stimmungsaufnahmen, die den Betrachter dazu bewegen, ins Träumen zu geraten. Wenn Du also einen starken Partner für wirksame Wohnungsfotos, Interieuraufnahmen, Architekturaufnahmen und Werbefotos benötigst, freuen wir uns darauf, mit Dir zusammen über das nächste Projekt zu sprechen.